Wie lagere ich Edelstahlgewebe?

Edelstahldrahtgewebe ist unser beliebtestes Drahtgewebeprodukt.Der Grund liegt auf der Hand.Edelstahl ist stark, robust und zuverlässig.Es ist auch rostbeständig.Viele unserer Kunden verwenden unser Drahtgeflecht zum Aufstellen von Zäunen und Sicherheitsbarrieren.Andere verwenden es für die Gartenarbeit oder auf dem Bau.Für all diese Anwendungen möchten unsere Kunden kein Metall, das im Laufe der Zeit oxidiert und rostet, insbesondere wenn es von Regen oder Sprinklern getroffen wird.

Das Material Edelstahl ist eine Art korrosionsbeständiges Material, jedoch nicht korrosionsfrei und sein Korrosionsverhalten in chemischen Medien nicht besonders stabil.Die Korrosionsbeständigkeit von Edelstahldrahtgewebe wird durch seine chemischen Elemente wie Nickel, Chrom, Kupfer, Molybdän, Titan, Niob und Stickstoff beeinflusst.Bei der Lagerung von Edelstahlgeweben sollte das Material der Edelstahlgewebe berücksichtigt werden, da der Einsatz von Edelstahlgeweben hohe Anforderungen an deren Struktur und Leistung stellt.Neben der Lagerumgebung dieser Edelstahlgewebe ist auch die Lagerumgebung sehr wichtig.

Die Lagerumgebung von Edelstahlgeweben ist sehr wichtig:
1. Das Edelstahlmaschenlager muss belüftet, trocken und sauber sein und direkte Sonneneinstrahlung vermeiden;
2. Ergreifen Sie bei schlechtem Wetter Schutzmaßnahmen, um zu verhindern, dass Edelstahl-Mesh-Produkte durch Regen und Schnee beeinträchtigt werden.
3. Das Edelstahlgewebe sollte gut verpackt sein, um den Kontakt mit Säuren, Laugen, Ölen, organischen Lösungsmitteln und anderen Substanzen zu vermeiden;
4. Die Edelstahl-Mesh-Produkte sollten sortiert und in Rollen gelegt und vierteljährlich gewendet werden;
5. Die Temperatur und Luftfeuchtigkeit des Lagers sollte bei einer Raumtemperatur von 25 Grad kontrolliert werden, und eine Luftfeuchtigkeit unter 50 Grad ist am besten;
6. Wenn in einem Link ein Problem auftritt, muss es schnell gelöst werden.
Kontaktiere unsfür mehr Details.


Postzeit: 14.08.2021